Entfernen nicht authentischer Aktivitäten auf Instagram

Posted on November 19, 2018

Vor Kurzem haben wir festgestellt, dass Konten Apps von Drittanbietern verwenden, um ihre Zielgruppe künstlich zu vergrößern.Jeden Tag nutzen viele Menschen Instagram für authentische Erlebnisse und echte Interaktionen. Es liegt in unserer Verantwortung, dafür zu sorgen, dass diese Erlebnisse nicht durch nicht authentische Aktivitäten getrübt werden. Ab heute entfernen wir nicht authentische „Gefällt mir“-Angaben, Abonnements und Kommentare von Konten, die Apps von Drittanbietern verwenden, um ihre Beliebtheit zu steigern. Wir haben Tools mit maschinellem Lernen entwickelt, um Konten zu identifizieren, die diese Dienste in Anspruch nehmen, und die nicht authentischen Aktivitäten zu entfernen. Dieses Verhalten ist nicht förderlich für die Community. Zudem verstoßen Apps von Drittanbietern, die nicht authentische „Gefällt mir“-Angaben, Abonnements und Kommentare generieren, gegen unsere Gemeinschaftsrichtlinien und unsere Nutzungsbedingungen.

Wir ergreifen verschiedene Maßnahmen, um dieses unerwünschte Verhalten einzudämmen. Von uns ermittelte Konten, die diese Dienste verwenden, erhalten in der App eine Nachricht. Darin weisen wir darauf hin, dass wir die nicht authentischen „Gefällt mir“-Angaben, Abonnements und Kommentare entfernt haben, die von diesem Konto an andere vergeben wurden. Außerdem bitten wir die Nutzer, ihr Konto zu sichern und das Passwort zu ändern. Nutzer, die solche Apps verwenden, teilen ihren Benutzernamen und ihr Passwort mit diesen Apps. Manchmal werden ihre Konten durch Apps von Drittanbietern für nicht authentische „Gefällt mir“-Angaben, Abonnements und Kommentare genutzt. Dies ist nicht nur ein unangebrachtes Verhalten innerhalb der Instagram-Community, es verringert auch die Sicherheit dieser Konten.

Wir wissen, dass es manchen Nutzern vielleicht gar nicht bewusst ist, dass sie ihre Anmeldedaten mit einer App von Drittanbietern geteilt haben. Wenn du eine Nachricht in der App enthältst, ändere einfach dein Passwort. So verhinderst du, dass diese Apps weiterhin auf dein Konto zugreifen können. Diese neuen Maßnahmen werden wir kontinuierlich einsetzen. Für Konten, die weiterhin Apps von Drittanbietern nutzen, um ihre Zielgruppe zu vergrößern, werden wir die Instagram-Nutzung möglicherweise einschränken.

Seit den Anfangstagen von Instagram ermitteln und entfernen wir Fake Accounts, um unsere Community zu schützen. Mit dem heutigen Update möchten wir dafür sorgen, dass Instagram weiterhin eine lebhafte Community bleibt, in der sich Menschen auf authentische Art und Weise miteinander verbinden und Inhalte teilen. Weitere Updates werden in den kommenden Wochen folgen. Wir werden weitere Maßnahmen ergreifen, um nicht authentische Aktivitäten auf Instagram zu unterbinden.

Share

To help personalize content, tailor and measure ads, and provide a safer experience, we use cookies. By clicking or navigating the site, you agree to allow our collection of information on and off Facebook through cookies. Learn more, including about available controls: Cookies Policy